LOGIN:to.get.net|
Sie befinden sich hier: Deutscher Verpackungspreis // Preisträger // 2013 // Nominierte 2013 //
Verkaufsverpackungen > Pharma & Medizin

iQ-Box, Primärverpackung für einfach benadeltes Nahtmaterial

iQ-Box, Primärverpackung für einfach benadeltes Nahtmaterial

Mit der iQ-Box und dem integrierten speziellen Befüllungsprinzip wurde erstmals eine Verpackungslösung entwickelt, mit der alle gängigen Nahtmaterialien (ausgenommen Stahldraht) vollautomatisch verpackt werden können. Dadurch ist es möglich, die Herstellungskosten deutlich zu reduzieren, die Herstellung zu standardisieren und die Produktivität um mehr als 50 % zu steigern. Das Design ermöglicht ein intuitiv richtiges und sicheres Handling durch den Anwender. Die spezielle Führung des Fadens bei der Entnahme und die definierte Formgebung in der Verpackung reduziert den Memoryeffekt (Verformungsgrad des Fadens) merklich. Der Faden wird bei der Entnahme automatisch begradigt, was die Anwenderfreundlichkeit erhöht und eine sichere und schnelle Verarbeitung des Nahtmaterials ermöglicht.
Diese Convenience-Lösung mit sehr guter Gebrauchstauglichkeit und gutem Zugang zur Nadel kombiniert mit dem minimalen Materialeinsatz ist außergewöhnlich.

Einsender: SERAG-WIESSNER
Gestalter/Entwickler: Falko Staufer
Hersteller: SERAG-WIESSNER
Verwender: SERAG-WIESSNER


Download Foto:
VA-PM-0183_iQ-Box.jpg582 K

Verkaufsverpackungen > Pharma & Medizin