LOGIN:to.get.net|
Sie befinden sich hier: Deutscher Verpackungspreis // Preisträger // 2014 // Nominierte 2014 //
Prämiert

Frosch Recyclat-Initiative

Frosch Recyclat-Initiative

Es ist erstmalig gelungen eine transparente PET-Verpackung herzustellen, die bis zu 40 % aus gemischten PET-Abfällen aus der haushaltsnahen Verpackungssammlung, dem Dualen System, enthält und dabei eine akzeptable Verfärbung aufweist. Das Konzept basiert auf Innovation, dem Cradle2Cradle-Konzept, Upcycling sowie neuen Prozessen und Rezepturen. Auch Kooperationen und der Gedanke der Open Innovation „offen für alle“ flossen in die Entwicklung mit ein. Es wurden 100.000 Flaschen mit 20 % PET-Recyclat aus dem Dualen System abgefüllt und ohne eine einzige Kundenreklamation in den Markt gebracht.

Diese konsequente Umsetzung einer Nachhaltigkeitsstrategie für wiederverwendetes PET mit dem Ziel zu 100 % auf Virgin PET zu verzichten und anstelle dessen recyceltes PET aus dem B2B-Bereich sowie dem Gelben Sack zu nutzen, hielten die Juroren für auszeichnungswürdig.

Einsender: Werner & Mertz GmbH
Hersteller: Alpla-Werke Alwin Lehner GmbH & Co. KG
Verwender: Werner & Mertz GmbH


Download Foto:
WPR-0239.jpg1.6 M

Prämiert