LOGIN:to.get.net|
Sie befinden sich hier: Deutscher Verpackungspreis // Preisträger // 2015 // Nominierte 2015 //
Transport- und Logistikverpackungen

Postversandverpackung mit flexibler Einlage

Postversandverpackung mit flexibler Einlage

Die Postversandverpackung dient dem Rückversand von reparierten Smartphones ohne zusätzliche Polstermaterialien. Die Verpackung wird aus einem Stück gefertigt und dabei definiert gestanzt und geklebt. Im unteren Bereich befindet sich ein Fach für Kabel und weiteres Zubehör. Der obere Bereich der Verpackung kann Smartphones jeglicher Größe aufnehmen und fixiert diese durch ein speziell gestanztes, flexibles und dehnbares Muster. Trotz der verblüffenden Flexibilität und Dehnbarkeit besitzt die Verpackung die nötige Stabilität, um den Inhalt gut zu fixieren und vor äußeren Einflüssen zu schützen, was die Jury u.a. zu der Nominierung veranlasste. Durch Überlappung einiger Faltungen entsteht eine stabile Verpackung, die Smartphones inkl. Zubehör optimal beim KEP-Versand schützt.

Einsender: Model AG
Gestalter/ Entwickler: Thomas Roeder / Rolf Weilemann
Hersteller: Model AG, Weinfelden
Verwender: Recommerce AG


Download Foto:
VT-19630-Postversandverpackung.jpg640 K

Transport- und Logistikverpackungen