LOGIN:to.get.net|
  • Gewinner 2018
  • Impressionen 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • 2003
  • 2002
  • 2001
  • 2000
  • 1999
  • 1998
  • 1997
  • 1996
Sie befinden sich hier: Deutscher Verpackungspreis // Preisträger // Gewinner 2018 //
Nachwuchs (Schüler, Auszubildende, Studenten)

The ShellBox

The ShellBox

Die Einreichung bietet eine attraktiv gestaltete Packmittellösung für das Zusammenbringen von drei Funktionen: Produktverpackung, Präsentationsgeschirr und Abfallbehälter.

Die detaillierte und zugleich sinnvoll funktionierende Konstruktion aus Karton stellt eine gute Alternative für die herkömmliche Pistazien-Verpackung im Kunststoffbeutel dar, da sie zugleich als Abfallbehälter für die Schalen dient. Sie ist alltagstauglich einsetzbar durch ihre Wiederverschließbarkeit und ist in der Herstellung eine umweltfreundliche Lösung aus faserbasiertem Material im Vergleich zu im Markt vorherrschenden Kunststoffverpackungen. Gleichzeitig kommt die Verpackung im Punkt Convenience nicht zu kurz: sie kann samt Inhalt/Abfall kompostiert werden ohne sie vorher trennen zu müssen.

Einreicher: Ramona Rabl
Gestalter, Entwickler, Hersteller: Leonie Strohbeck, Antonia Krapf, Jessica Hofmann, Caroline Jaap, Ramona Rabl
Bildungseinrichtung: Hochschule für angewandte Wissenschaften München


Download Foto:
NW-34867_The_ShellBox.jpg1.1 M

Nachwuchs (Schüler, Auszubildende, Studenten)