LOGIN:to.get.net|
  • Gewinner 2019
  • Impressionen 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
Sie befinden sich hier: Deutscher Verpackungspreis // Preisträger // Gewinner 2019 //
Nachhaltigkeit

100% recycelbarer Beutel mit abnehmbarer Banderole

Einreicher: Werner & Mertz GmbH
100% recycelbarer Beutel mit abnehmbarer Banderole

Große Herausforderungen unserer Zeit sind Verpackungsentwicklungen, die perfekt auf die Kreislaufwirtschaft abgestimmt sind. Ziel muss es sein, dass die Materialien der ausgedienten Verpackungen nach dem Recycling zu einem Rohstoff in nahezu gleicher Qualität wie das Ausgangsmaterial werden. Durch strikt umgesetztes „Reverse Engineering“, dem Konstruieren vom Ende des Produktzyklus her, ist bei dieser prämierten Verpackung gelungen, diese Herausforderung in hervorragender Weise umzusetzen.

Die neue Verpackung für Flüssigwaschmittel ersetzt einen herkömmlichen, nicht recyclingfähigen Standbodenbeutel durch eine Entwicklung aus 100 % recycelfähigem Monomaterial und löst gleichzeitig das Problem des Recyclings bedruckter Kunststoffe. Die Bedruckung findet bei dieser Verpackung nicht auf dem Hauptmaterial, sondern auf einer materialgleichen dünnen, abtrennbaren Banderole statt, die nach dem Schreddern in separate Qualitätsfraktionen sortiert werden kann. Dadurch bleibt etwa 85 % des gesamten LD-PE Materials, einschließlich Ausgießöffnung und Deckel, unbedruckt und kann mit hoher Qualität ohne Farbeintrag recycelt werden. Aber auch der Rest geht nicht verloren und bleibt als Monomaterial voll als Rohstoff erhalten.

Der Beutel präsentiert eindrucksvoll, was schon heute bei einem konsequenten Design für Recycling umsetzbar ist.