Grußwort

von Peter Altmaier
Bundesminister für Wirtschaft und Energie
für den Deutschen Verpackungspreis

Die aktuelle Coronakrise hat bestätigt, dass auf den deutschen Mittelstand Verlass ist und auch die Unternehmen der Verpackungsindustrie ihren Beitrag in dieser schwierigen wirtschaftlichen Situation leisten. Denn Verpackung ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Versorgung der Bevölkerung mit Nahrungsmitteln und Waren des täglichen Bedarfs. Der Großteil der Industrie ist auf eine kontinuierliche Versorgung mit Verpackungsmaterial angewiesen. Eine große Herausforderung besteht aktuell darin, an die für die Produktion erforderlichen Rohstoffe zu kommen. Insoweit ist die große Solidarität auch zwischen den Unternehmen beeindruckend.

Obgleich die aktuelle Situation den Unternehmen viel abverlangt, sollten wir das Thema Forschung und Innovation nicht aus den Augen verlieren. Denn Themen wie Nachhaltigkeit, Digitalisierung und neue Technologien beschäftigen uns auch in der Reaktion auf Krisensituationen und natürlich weit darüber hinaus. Wir wollen Innovationen hier in Europa verankern, um auf Herausforderungen in Bereichen wie Klima- und Umweltschutz, aber auch bei Themen wie Versorgungssicherheit angemessen reagieren zu können.

Das Deutsche Verpackungsinstitut vergibt den Verpackungspreis dieses Jahr bereits zum 43. Mal. Die in den vergangenen Jahren ausgezeichneten Innovationen zeigen, dass Nachhaltigkeit ein wahrer Innovationstreiber sein kann und das entlang der gesamten Wertschöpfungskette, von den Wertstoffen über das Energiemanagement bis hin zur Logistik.

Das im vergangenen Jahr in Kraft getretene Verpackungsgesetz setzt bereits hohe ökologischeStandards mit Blick auf recyclinggerechte Verpackungen und ambitionierte Recyclingquoten. ZuInnovationen in nachhaltige Lösungen kann die Verpackungsindustrie wichtige Beiträge leisten.Die Bundesregierung wird Innovationen und Investitionen zur Stärkung der Ressourceneffizienzauch weiterhin unterstützen.

Verpackungen werden wir auch in Zukunft brauchen. Sie sind beim Vertrieb von Lebensmittelnund Medikamenten, aber auch anderen Produkten derzeit unverzichtbar. Innovative Produktebleiben gefragt. Ich freue mich daher sehr, für den Deutschen Verpackungspreis auch in diesemJahr die Schirmherrschaft zu übernehmen. Den Wettbewerbsteilnehmern wünsche ich viel Erfolg!

Peter Altmaier
Bundesminister für Wirtschaft und Energie