Matthias Mahr

Matthias Mahr ist Chefredakteur „neue verpackung" beim Süddeutschen Verlag Hüthig Fachinformation.

Nach seinem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität in Frankfurt am Main absolvierte der Diplom-Kaufmann Matthias Mahr ein Volontariat bei der zur Madsack Gruppe gehörenden Gelnhäuser Neue Zeitung. Im Anschluss war er als Redakteur der Lebensmittel-Zeitung des Deutschen Fachverlags tätig bis er im Jahr 2000 zum Süddeutschen Verlag wechselte, wo Matthias Mahr seitdem in seiner Funktion als Chefredakteur die Redaktion der „neue verpackung", einer der führenden Verpackungszeitschriften in Europa, verantwortet. Diese berichtet über alle Aspekte des industriellen Abpackens von Lebensmitteln, Chemie, Pharmazeutika, Kosmetik und Non-Food-Produkten, die maschinelle Ausrüstung, Packstoffe und Packmittel sowie die Verpackungsgestaltung.